Andrea Parker (GB)

Andrea Parker, seit Jahren ein kreatives Bindeglied zwischen Underground und Mainstream, ist eine vielfältige britische Elektronik-Musikerin, Singer & Songwriterin und DJane, die spätestens seit ihrem Welterfolg „Kiss my Arp“ jedem Freund experimentierfreudiger elektronischer Musik ein fester Begriff ist. Sie gehört zu denjenigen Künstlern, die sich dadurch herausfordern, dass sie sich über alle Genregrenzen hinweg entfalten. So arbeitete sie mit DJ Godfather, Ikone des Detroiter Ghetto-Tech, zusammen, remixte Depeche Mode und veröffentlichte einen vielgelobten DJ-Mix in der „DJ-Kicks“-Serie von K7. Ihre eigenen Kompositionen gleichen trip-hoppigen Titelmelodien zu luziden James-Bond-Filmen, die nie gedreht wurden. Ihre Stimme segelt dabei zusammen mit den sorgsam angelegten Streicherarrangements elegant in ungeahnte dramatische Höhen, Momente, in denen sie wie eine dunkle Schwester Goldfrapps und Beth Gibbons erscheint. Ihr Auftritt auf dem Avantgarde-Festival ist uns eine besondere Ehre.

www.andreaparker.info
www.myspace.com/kissmyarp

 

 

Andrea Parker, versatile british musician, singer and songwriter, DJ and prestigious creative link between underground and mainstream for years. At least since her world smash “Kiss my Arp” she’s well known to every addict to progressive and adventurous electronic music. She’s one of those artists, who challenge themselves by ignoring all those genre limits. So she worked with DJ Godfather, icon of Detroit Ghetto Tech, remixed Depeche Mode and released a critically acclaimed DJ-Mix in the “DJ-Kicks”-series by K7. Her own compositions sound like trip-hop-esque melodies for lucid James Bond movies that have never been made. With well-crafted string arrangements her voice is elegantly flying up to unexpected dramatic heights – moments in which she sounds like Goldfrapp’s or Beth Gibbons’ dark sister. Her appearance at our festival is a great pleasure and honour.

www.andreaparker.info
www.myspace.com/kissmyarp

14:43 | No Comments
BACK_TO_LIST